Traditionelle 
Vegetarische 
Vegane 
Flexitarische 
Intolerante 
Küche

neu gewürzt & interpretiert

Erstes Bio-zertifiziertes Restaurant in Radolfzell.
Hier finden Sie eine lebendige u. frische Kochkultur, verbunden mit den Rhythmen der Natur & der Jahreszeiten.

Biocatering Safran unsere kueche

Unsere KücheHausgemacht. Regional. Bio.

Bio Catering Bistro Restaurant Safran Salat Falafel

Wir können garnicht anders….
als uns einer kreativen und ehrlichen Küchenkultur zu verschreiben, die noch echtes Handwerk kennt.

Unsere Küche ist international-aus regionalen Zutaten.

Bio Catering Bistro Restaurant Safran Unsere Kueche

Inspiriert von den Grundlagen der Vollwertküche, haben wir einen hohen Anspruch an die Lebensmittel, mit denen wir kochen.

Unsere Zutaten sind leebndig und frisch, stets in BioQualität und am liebsten aus unserer wunderschönen Bodenseeregion.

Bio Catering Bistro Restaurant Safran Hamburger

So kochen wir im Rhythmus der Jahreszeiten, mit dem, was die Natur uns schenkt, und leben mit unserer Erfahrung eine ethische, wertschöpfende Kochkultur, welche von Herzen kommt.

Bei uns eine kreative vegetarische und pflanzliche Küche, und auch Gerichte mit Fleisch von demeter Höfen der Region.

Bio Catering Bistro Restaurant Safran Lemo

Wir sind von Herzen gerne Gastgeberinnen und lieben was wir tun.

Vertrauenswürdigkeit ist uns wichtig, deswegen lassen wir uns Biozertifizieren und mehrmals jährlich überprüfen.

Wir sind Bio-zertifiziert durch ÖKO-DE-005.

Bio Catering Bistro Restaurant Safran Kuchen
Biocatering Safran unser Anspruch

Unser Anspruch100% - Bestätigt!

Bio, Saisonal & Regional

0%

Frische Lebensmittel

0%

Geschmack

0%

Biozertifiziert seit 2012

0%

Top-Service

0%

Mehr Lebensqualität

0%

Unverfälschte, gut bekömmliche, sensorisch einwandfreie Speisen und Getränke für Sie, liebe Genussmenschen

Biocatering Safran unser Team

Unser TeamMIT HERZ & LEIDENSCHAFT

Geboren und aufgewachsen im munteren Rheinland, machte ich mein Abitur, studierte – und spürte doch immer wieder den Wunsch, meiner Leidenschaft, dem Kochen nachzugehen. Für mich das schönste Handwerk der Welt!

Denn Kochen ist Liebe, und politisch 😉

Da mir ökologische Werte, Nachhaltigkeit und gesunde Lebensmittel schon damals wichtig waren, suchte ich mir die Küchen aus, in denen ich lernen wollte. Allesamt waren in der Konsiquenz Vollwert – oder Bio-Restaurants.

Herzprägend war meine Ausbildung bei einer indischen Köchin, ich lernte Kostbares über den Zauber, die Magie und Heilkraft der Gewürze. Ausbildung in Wildpflanzenküche.

2022 schloß ich meine Ausbildung in „ Ayurvedischer Medizin und Ernährung „ ab.

Ich lebte und arbeitete in Frankreich und in der Schweiz, kam an den Bodensee und eröffnete 2012 Jahren das BioRestaurant und Catering Safran.

Mit einem wunderbaren Team gestalten wir jeden Tag ein Stück Küchenkultur. Seit 2020 ist unsere Konditorin Theresa verantwortlich für unsere BioBackstube.

2022 landete auch der Nachtkauz mit seiner mobilen Cocktail Bar in unserem Safran, seitdem gibt es an fast jedem Samstag Abend Cocktails und Tapas.

Tina Laakmann

Gastronomin und Köchin

Kosovare & Theresa

Biocatering Safran unsere Speisen

Unsere Speisen

In unserem schönen BioBistro am Gerberplatz servieren wir Ihnen einen kreativen und bunten Mittagstisch mit 2-3 täglich wechselnden Menüs sowie Suppe und Salaten. Alle Gerichte können auch mitgenommen werden. Auch feinen Kaffee oder andere Getränke können Sie hier genießen.

Alle Gerichte werden frisch vor Ihren Augen zubereitet, die Wartezeiten sind dennoch kurz und auch für AllergikerInnen (wie Glutenunverträglichkeit) ist fast immer ein Gericht dabei, ansonsten wird je nach Auslastung oder bei Vorbestellung gerne darauf Rücksicht genommen.

Wir sind bio-zertifiziert
unter der Kontrollnummer: DE-ÖKO-005
& Ausgezeichnet durch «SLOWFOOD»

Unsere Tagesgerichtevom 30 - 04 Februar

Unsere Speisen und Kuchen bieten wir nach wie vor auch to go an, einfach anrufen und vorbestellen, oder direkt vor Ort. Foodbox oder Weckgläser 😉

Unsere Speisekarte wechselt täglich. Wir legen uns trotzdem auf ein Tagegericht fest.
Preislich variieren unsere köstlichen Tagesgerichte zwischen 8 € und 15 €.

Montag

Curry - Reisbratlinge mit Spinat, Mangochutney, Salate

Dienstag

Ruhetag

Mittwoch

Steinpilz Tortelloni, Salbei Walnuss Butter

Donnerstag

Orientalische Hirse Pilaw, Nüsse, Datteln, Wokgemüse

Freitag

Bio Burger, demeter Rindfleisch, vegi Variationen Süsskartoffel- Orangen Gratin

Samstag

Rosmarin Risotto, Cranberries, Kräuterseitlinge

Feines aus unserer Backstube:

Hausgemachte Kuchen und Torten von unserer Konditorin Theresa.
Wir backen mit Dinkel Mehl, vegan und glutenfrei.

Und eine Geschichte :

Sie fragte ihn: „Für wie viel verkaufst du die Eier?“
Der alte Verkäufer antwortete: „Ein Ei kostet 0.25 €, Madame.“
Sie sagte zu ihm: „Ich werde 6 Eier für 1,25 € nehmen oder ich werde gehen.“
Der alte Verkäufer antwortete: „Komm, nimm sie zum gewünschten Preis. Vielleicht ist das ein guter Anfang, weil ich heute noch kein einziges Ei verkaufen konnte. „
Sie nahm die Eier und ging davon, mit dem Gefühl, dass sie gewonnen hat. Sie stieg in ihr schickes Auto und ging mit ihrer Freundin in ein schickes Restaurant. Dort bestellten sie und ihre Freundin, was immer sie wollten. Sie aßen ein wenig und ließen viel von dem, was sie bestellt hatten, stehen. Dann verlangten sie nach der Rechnung. Das Essen kostete sie 95,00 €. Sie gab 100,00 €  und sagte dem Besitzer des Restaurants, er soll das Rückgeld behalten.
 
Dies mag für den Besitzer ziemlich normal gewesen sein, aber sehr schmerzhaft für den armen Eierverkäufer.
 
Der Punkt ist, warum zeigen wir immer, dass wir die Macht haben, wenn wir von den Bedürftigen kaufen? 
Und warum werden wir großzügig bei denen, die unsere Großzügigkeit nicht brauchen?
 
Ich habe mal irgendwo gelesen:
Mein Vater hat von armen Leuten einfache Waren zu hohen Preisen gekauft, obwohl er sie nicht brauchte. 
Manchmal bezahlte er sogar extra dafür. 
Ich war von dieser Tat betroffen und fragte ihn, warum er das mache? 
Dann antwortete mein Vater: 
„Es ist Wohltätigkeit verpackt in Würde, mein Kind.“ ♥️
 
Wir sollten alle darüber nachdenken, wie wir mit unseren Mitmenschen umgehen.
 
 
( VerfasserIn ist mir leider nicht bekannt )
Biocatering Safran Biocatering

Bio-CateringWir kommen zu Ihnen!

Mit unserer Safran-Küche kommen wir natürlich auch zu Ihnen! Zu jederzeit an fast jeden Ort. Ob in den Wald oder auf die Wiese, ans Seeufer, ins Standesamt oder in Ihr eigenes Heim, den Garten oder Schloss… Wir beliefern Sie sehr gern.

Planen Sie ein Fest, einen Empfang oder Buffet bzw. ein Abendessen und suchen noch die kulinarische Begleitung mit oder ohne Rundum-Sorglos-Service vor Ort?

Möchten Sie Ihre Lieblingssuppe, Ihr Lieblingscurry aus unserem BioRestaurant mit Ihren Gästen teilen?

Standard gibt es bei uns nicht – unsere Angebote sind für Sie maßgeschneidert. Ob Tapas, Fingerfood, kalte Platten, ein Dinner mit Motto, Buffet in der Wiese, ein Abend aus 1001 Nacht, ein Fest am See, Herzhaftes oder Süßes, wie Cremes und Torten – gerne liefern wir unsere kreative Küchenkultur auch zu Ihnen.

Bitte kontaktieren Sie uns und unterbreiten uns Ihre Wünsche.

Wir freuen uns auf Sie.

Bio Catering Safran
Bio Catrering Safran Catering
Bio Catering safran radolfzell am Bodensee 4
Bio Catering safran radolfzell am Bodensee

Bio-Catering am BodenseeIhr Fest wird durch uns ein Genuss!

Feiern macht jedem Spaß – ob Privatfeste, eine (Abend)-Veranstaltung oder gar eine Firmenfeier: Als erfahrenes Catering steht Ihnen das Bio-Catering vom Safran aus Radolfzell am Bodensee von Beginn an als kulinarischer Partner mit einem umfassenden Angebot zur Seite.

Wir verwenden, wie bei unseren Tagesmenüs, nur frische Rohwaren von höchster Qualität aus dem regionalen und saisonalen Angebot und achten auf tier- und umweltgerechte Erzeugung. Ein Nachhaltigkeitsgedanke für den wir schon seit Jahren stehen.

Biocatering Safran News

Benefizdinner

am 26.3.2022

Es findet endlich wieder statt : das Benefizdinner im BioRestaurant Safran ! zwei Jahre mußten wir pausieren, nun freuen wir uns um so mehr, gemeinsam mit der Stadt Radolfzell und der Foodsharing Gruppe diesen Abend zu gestalten.

Um das Miteinander in der Stadt zu stärken , und um das Bewusstsein dafür zu schärfen , daß für viele BürgerInnen ein Restaurantbesuch nicht selbstverständlich ist, können 30 der insgesamt 50 Gäste an diesem Abend Speis&Trank kostenfrei geniessen . Die 20 anderen TeilnehmerInnen finanzieren dies, indem Sie soviel bezahlen , wie Ihnen der Abend und das solidarische Miteinander wert ist .

Alle Mitwirkenden , das Safran Team und die Food Saver arbeiten an diesem Abend unentgeltlich solidarisch , das Menü trägt sich ua. aus Lebensmittelspenden und BioLebensmitteln aus der Safran Speisekammer .

Anmeldungen bitte ausschließlich über das Rathaus , Stabstelle Partizipation und Integration Tel: 07732 81245